Der stille Jubilar – 100 Jahre Suzuki

Das war eine Aufregung. Das Hundertjährige von Mazda war heuer in aller Munde, nicht nur beim NipponClassics2020. Nach zahlreichen Medienberichten, Reportagen aus dem Mazda-Museum in Augsburg und unzähligen Modellvorstellungen und Fahrberichten der „Edition100“-Sondermodelle dürfte es wohl jeder mitbekommen haben. Was aber kaum jemand weiß: Heuer war auch 100 Jahre Suzuki. Wusstet ihr nicht? Kein Wunder.„Der stille Jubilar – 100 Jahre Suzuki“ weiterlesen

Waldheimat

Die eigene Kindheit und das Umfeld, in dem man aufwächst, prägen das Verhalten und die Vorlieben für das gesamte weitere Leben? Mal sehen, ob das stimmt… Mein Interesse für Autos begann und wuchs in den 1990er Jahren. Weil ich in dieser Zeit in einem Bergdorf in der Waldheimat auf über 1000 Meter Seehöhe aufgewachsen bin,„Waldheimat“ weiterlesen

Neugebauers bestes Stück

Es gibt kein Entkommen! Jedes Jahr zum Muttertag flimmert der gleichnamige Kultfilm aus dem Jahr 1993 über unsere TV-Geräte. Und damit auch das Familienauto der Neugebauers. Edwin Neugebauer, der tragische Held des Films, ist der Homer Simpson Österreichs. Der Prototyp des durchschnittlichen ostösterreichischen Familienvaters, der fast alle Klischees in sich vereint, die sich finden lassen.„Neugebauers bestes Stück“ weiterlesen

Mir läuft die Zeit davon!

Die Kinder werden größer, die Haare grauer und jeden Tag kommt ein neues Wehwehchen dazu? Mir egal. Wegen der Autos warat´s, warum ich mir Sorgen mache… Phantasielose Mainstream-Autofans verstehen nicht davon. Ihre Golf 1 Cabrios, ihre Mercedes-Benz W124 oder ihre Porsche 911 993 wird es immer geben. Es sind Fixpunkte im Mainstream-Klassiker-Universum. Kauf ich sie„Mir läuft die Zeit davon!“ weiterlesen