Carspotter? Peinlich…

Blöde Englischzismen, blöde! Autospechtler muss das heißen. Aber was ist das, wie geht das und warum macht man das? Schenkt einem alten Hasen euer Gehör… Wer Carspotting googelt, wird in die Irre geführt. Wird es dort doch als das Hobby, besonders teure, schnelle oder hochkarätige Sportwagen zu fotografieren, erklärt. Und das mag auch auf so„Carspotter? Peinlich…“ weiterlesen

Die Prairie M10 Story

Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss. Etwa ein Buch über den Prairie M10 schreiben. Und weil das noch niemand freiwillig gemacht hat, war es für mich an der Zeit, diese Lücke im Bücherregal zu schließen. Es konnte niemand ahnen, wozu das führt, als ich im August 2019 eher zufällig einen angeschlagenen Prairie„Die Prairie M10 Story“ weiterlesen

Der große Auftritt mit dem Prairie

Wer auf Oldtimer-Treffen etwas erleben will, braucht kein rotes 911er Cabrio. Ein Nissan Prairie M10 reicht da völlig. Ich sprech aus Erfahrung. Aufmerksamkeit von Passanten bin ich nicht gewöhnt. Meine Autos waren immer unscheinbar, unauffällig und nie der Grund für kollektive Extase. Den großen Auftritt hatten andere. Das war und ist ganz in meinem Sinn.„Der große Auftritt mit dem Prairie“ weiterlesen

Das Japan-Oldies-Treffen 2021

Neues Jahr, neues Treffen. Am 11. September fand das erste offizielle Treffen der Japan-Oldies.at-Gruppe statt. Ein toller Tag mit großartigen Autos und großartigen Menschen bei großartigem Wetter. Knapp 90 alte, mittelalte und noch nicht ganz so alte Japaner beim Lipizzaner-Franzl in Heiligenkreuz am Waasen. Klingt bekannt, ist aber neu. Denn das heurige Treffen war kein„Das Japan-Oldies-Treffen 2021“ weiterlesen