Das Beste aus „The way of drive“ – Teil 1

Ab sofort gibt´s jeden Mittwoch einen Rückblick auf die beliebtesten Artikel von „The way of drive…“. Meinem ersten Versuch, mir als Motorjournalist einen Namen zu machen. Ausgezeichnet mit dem „Goldenen 07er-Kennzeichen 2015“. Einer der beliebtesten Artikel meines ersten Blogs (<- anklicken) war und ist eine zaghafte Annäherung an den Mercedes-Benz W210, geschrieben im Sommer 2011.„Das Beste aus „The way of drive“ – Teil 1″ weiterlesen

Rar und Besonders?

Ein gern bemühter Begriff in der Welt hochkarätiger und in geringer Stückzahl produzierter Autos ist der Status als „Rarität“. Aber macht sie das zu etwas Besonderem? Der Mercedes-Benz 300SL Flügeltürer. Von 1954 bis 1957 gebaut, gilt er heute nicht nur als Ikone der Marke mit dem Stern, sondern auch als einer der großartigsten Sportwagen der„Rar und Besonders?“ weiterlesen

A so a Glück, a so a Massl…

Und, habt ihr den zweiten Teil dieses Werbeslogans im Ohr? Als Österreicher ganz bestimmt. Aber was muss eigentlich passieren, dass es ein unspektakuläres Alltagsauto in den Oldtimer-Olymp schafft? Reicht da Glück und ein bissl ein Massl aus? Grundsätzlich gibt es zwei Sorten von Oldie-Anwärtern. Da wären die Liebhaber-Kisten. Schon als Neuwagen sind sie Traumautos, ihre„A so a Glück, a so a Massl…“ weiterlesen