Das Ende des Winterschlafs

Anfang April wird´s Zeit, den Winterschlaf zu beenden und in die neue Saison zu starten. Was könnte dazu besser passen als Schneeregen, 3 Grad und salznasse Straßen?

Wurscht, da müssen wir jetzt durch. Der Winter war lang genug, es ist wieder Zeit fürs Herumstehen auf einem trostlosen Einkaufscenter-Parkplatz. Mit kalten Zehen im Schneeregen.

Dem Wetter entsprechend war die Zahl der Teilnehmer natürlich eher gering, die Autos mit Schwerpunkt auf Winter- und Alltagsbetrieb. Und doch ist sich eine schöne Bandbreite an Kisten ausgegangen. Vom Lincoln Towncar bis zum VW Polo, vom Audi 200 Turbo Quattro bis zum Mazda 121.

Seit heuer findet das Alltagsklassiker Saturday Night Treffen im Center West statt, der Citypark ist offenbar Geschichte. Das ändert auch meine Taktik ein wenig. Im Center West lohnt es sich nicht, vor 18Uhr zu erscheinen, da der Parkplatz dann noch voll ist mit Convenience-Shoppern. So nennt man das heute. Erst gegen 18:30Uhr beginnt sich der Parkplatz zu leeren. Die Gefahr, von genervten Familienvätern und überforderten Pensionisten beim Rangieren zusammengeführt zu werden, sinkt. Und damit steigt die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten gefahrlos Herumstehen zu können. Mit kalten Zehen. Im Schneeregen.

Veröffentlicht von Lukas

Mit Herz und Hirn - immer hinterm Lenkrad und am Puls der Straße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: